Nahrungsergänzungsmittel-Mikronährstoffe – JA oder NEIN?

Menschen, die gerade eine schwierige Lebensphase durchmachen, müssen Spitzenleistungen bringen. Sowohl seelisch als auch körperlich. Eben wie ein Spitzensportler.

Reicht es denn nicht sich gesund zu ernähren um keine zusätzlichen, stressbedingten Erkrankungen zu bekommen?

Warum sollte überhaupt diese Frage in einer Psychotherapie wichtig sein? Weil je besser der Körper versorgt ist, umso schneller kann eine gute psychische Balance hergestellt werden. Je weniger der Körper ein Störfaktor darstellt, umso effizienter kann eine Psychotherapie greifen.

Reden wir heute über einen sinnvollen, evidenzbasierten Einsatz von Vitaminen und Mikronährstoffen.

Hier 38 äußerst empfehlenswerte Minuten für Menschen in besonderen Lebenssituationen.